INFOS ZUR AKTUELLEN MARKTSITUATION

O-METALL Gruppe, 12 April 2021

Werte Kundschaft,

wie die meisten von Ihnen mittlerweile sicherlich wissen, haben viele unserer Mitwettbewerber und andere in der Baustoffbranche tätige Unternehmen zunehmend massive Lieferschwierigkeiten. Durch unser strategisches Einkaufmanagement für Vormaterialien und dem riesigen Vorrat an Fertigwaren, sowohl an Trapezblechen als auch Sandwichpaneelen für Dach und Wand, sind wir, und damit auch Sie als unsere Kunden bisher größtenteils davon verschont geblieben.

Allerdings sehen wir ein erhöhtes Risiko, dass es auf Grund der weiterhin explodierenden Preise (auch für das zweite Halbjahr 2021!) und einer möglichen weiteren Verknappung der Rohstoffe und Vormaterialien (dies betrifft sowohl Stahlprodukte als auch Isocyanate und Polyole für die Produktion von Sandwichelementen), zukünftig zu Lieferschwierigkeiten in einzelnen Produktionssegmenten sowie zu verlängerten Lieferzeiten kommen kann. Wir empfehlen Ihnen daher für anstehende Projekte, Bestellungen auf den schnellstmöglichen Zeitpunkt vorzuziehen, sowie mögliche längere Lieferzeiten in Ihrem Zeitplan einzukalkulieren.

Selbstverständlich halten wir auch weiterhin für Ihren kurzfristigen Bedarf unseren großen Vorrat an sofort verfügbaren Lagerwaren und Sonderposten samt Zubehör für Sie bereit, die Sie entweder an einem unserer Lagerstandorte selbst abholen können, oder zu günstigen Konditionen geliefert bekommen.


O-METALL LUXEMBURG S.A.
Marketing-Business-Center
L- 9753 Heinerscheid

info@o-metall.com
Tel.: +352 997 323 20

DIE O-METALL GRUPPE WÜNSCHT FROHE OSTERN


O-METALL LUXEMBURG S.A.
Marketing-Business-Center
L- 9753 Heinerscheid

info@o-metall.com
Tel.: +352 997 323 20

AKTUELLE LIEFERENGPÄSSE UND PREISSITUATION

O-METALL Gruppe, 31 März 2021

Zugegeben, es ist eine unangenehme Situation, aber leider sind wir zur Zeit auf Grund von den aktuellen Lieferengpässen der Vorlieferanten und der beherrschenden Stahl- und Chemiepreissituation leider nicht in der Lage, langfristig verbindlich geltende Angebote zu unterbreiten.

Momentan sind die Kapazitäten der Vorlieferanten nahezu restlos ausgeschöpft, so dass das aktuelle Tagesgeschäft, auch unter Akzeptanz deutlicher Preiskorrekturen nach oben, nur noch teilweise zu bewältigen ist.

Trotz dieser heftigen Preisanstiege ist keine kurzfristige Situationsverbesserung in Sicht.

Wir bedauern dies sehr und bedanken uns für Ihr geschätztes Verständnis.


O-METALL LUXEMBURG S.A.
Marketing-Business-Center
L- 9753 Heinerscheid

info@o-metall.com
Tel.: +352 997 323 20